MDR Fernsehen: Zurück zur Schreibschrift

//MDR Fernsehen: Zurück zur Schreibschrift

MDR Fernsehen: Zurück zur Schreibschrift

Kinder und Jugendliche können immer schlechter mit der Hand schreiben. Experten fordern nun in einer Petition die Wiedereinführung der DDR-Schreibschrift an der Schule, um die Schreibkompetenz der Schüler zu verbessern.

Nach dem Fernsehbeitrag wurde ich gefragt: Wie sind die denn auf dich gekommen?

Durch meine Arbeit mit Grundschulkindern habe ich schnell gemerkt, wie wichtig das Beherrschen der Schreibschrift für das erfolgreiche Lernen ist.

  1. Wenn Kinder Druckschrift schreiben, ist das Mitsprechen bzw. Mitlesen erschwert. Das gebundene Schreiben fördert aus meiner Erfahrung die Lesefertigkeit erheblich.
  2. In der LRS- Therapie arbeite ich mit der visualisierten Pilotsprache. Die Schreibschrift erleichtert den Kindern die Rechtschreibung auf der alphabetischen Ebene.
  3. Besonders bei älteren Schülern unterstützt die automatisierte Schreibschrift den sprachlichen Ausdruck. Wenn das Schreiben zu einem Automatismus geworden ist, können die Kinder sich ganz auf den Inhalt und die sprachliche Gestaltung der Texte konzentrieren. Die Gedanken fließen. Der Umfang und die Qualität der geschriebenen Texte nehmen zu.
  4. Eine Handschrift ist immer auch ein Stück Identität. Ich übe mit meinen Schülern, den eigenen Namen schreiben. Denn für mich ist eine Unterschrift in Druckbuchstaben keine richtige Unterschrift. Wie stolz sind die Schüler, wenn sie ihren Namen schön schreiben können.

Aus meiner Erfahrung ist vielen Lehrern die Bedeutung der Schreibschrift nicht bewusst genug. Ich möchte die Grundschullehrer dazu auffordern, sich mit dem Thema Schrift auseinanderzusetzen. In der Aus- und Weiterbildung muss die Schrift und die Didaktik/Methodik der Schrift vermittelt werden.

Ich weiß um die Schwierigkeiten, die Kinder beim Umlernen von der Druck- auf die Schreibschrift haben. Also warum nicht gleich die Schreibschrift lernen? Müssen wir es den Kindern unnötig schwer machen? Ich setze mich gern dafür ein, dass die Schreibschrift wieder als Erstschrift in der Schule vermittelt wird!

Deshalb bitte ich alle, die Petition „Die Siegener Erklärung zur Schrift in der Schule“ zu unterstützen.

Ich bedanke mich recht herzlich bei meinen 4 Schülern!

Lennox, Theo, Laura und Janis ?

By | 2019-09-07T19:15:51+00:00 April 25th, 2018|Allgemein|0 Comments

Der Autor

Nach langjähriger beruflicher Praxis in der Schule möchte ich nun Kindern mit Herausforderungen im Lernen helfen, ihren Schulalltag erfolgreich zu meistern.

Leave A Comment